Christian Spescha

News

Kleine Verletzungspause

02.02.2009
Nach dem Sturz in der Europacup Abfahrt in Les Orres bin ich am nächsten Tag nach Hause gereist. Es machte keinen Sinn die Europacup Rennen in Spanien und Andorra zu bestreiten. Zuhause bei der Arztuntersuchung hat sich dann herausgestellt, dass ich eine Muskelkwetschung und einen Bluterguss im linken Unterschenkel habe. Dieser Muskel verläuft pararell dem Schienbein entlang. Laufen kann ich wieder fast ohne Schmerzen, doch das Problem sind die Druckstellen die ich beim Skifahren im Skischuh habe.
Ich mache jetzt ein paar Tage Pause und hoffe das ich am 7.Februar im Stoos die Juniorenschweizermeisterschaften im Super-G bestreiten kann.

Gruass Christian Spescha

Hinterlasse einen Kommentar