Christian Spescha

News

Erstes Erfolgserlebnis

29.01.2012

Endlich ein gutes Riesenslalomresultat! Beim Europacup Riesenslalom in Zell am See konnte ich mit zwei konstanten Läufen den 14. Platz belegen, dies trotz der hohen Startnummer 55. Zudem gab es noch erfreulich gute Fis-Punkte.Diese Woche fuhr ich in Altenmark/Zauchensee zwei Europacup Abfahrten. Leider war die Piste extrem weich, die Strecke mit 1 Minute Laufzeit kurz und fast alles in der Hockeposition zu bewältigen. Da ich kein Gleitspezialist bin, konnte ich trotz guten Fahrten nur die Plätze 32 und 15 erreichen. Jetzt folgen zwei Super-G Rennen im Europacup in Italien. Ich bin gut drauf und weiss, dass ich zwei gute Ergebnisse erreichen kann.

„Erfolg hat im Leben und Treiben der Welt, wer Ruhe, Humor und die Nerven behält.“

Euer Hitsch

Hinterlasse einen Kommentar