Christian Spescha

News

Besuch bei Wauwiler Champignons

09.11.2011
Gestern durfte ich bei meinem Sponsor Wauwiler Champignons einen Einblick in ihren Betrieb und die Welt der Pilze nehmen. Wauwiler Champignons beschäftigt 120 Personen und hat eine Produktionsmenge von 2500 Tonnen Champignons pro Jahr!
Mit dem Bau einer Biogasanlage im Jahre 2011 kann der grösste Teil des Abbaukompostes der Pilzproduktion in Energie umgewandelt werden. Die erste Kompogas-Anlage der Zentralschweiz produziert 3,6 Mio. kWh Ökostrom und deckt damit den Strombedarf von 1000 Haushaltungen. Die Abwärme wird für die Pilzproduktion verwendet und deckt einen Grossteil des Energiebedarfs der Wauwiler Champignons.
Ich möchte mich bei der Firma Wauwiler Champignons herzlich bedanken. Ich bin stolz und freue mich für so ein innovatives und umweltbewusstes Unternehmen werben zu dürfen.

 


Hinterlasse einen Kommentar